Wie Male Models einem das Leben versüßen

Male Model BoudoirDelicious

Eine der Veränderungen, die ich durch den Launch von BoudoirDelicious feststelle, ist, dass die Menschen redseliger sind, wenn es um Themen wie Erotik, Partnerschaft und Liebe geht. Meine gelesenen Artikel werden dann gerne als Aufhänger genutzt, um von den eigenen Erfahrungen zu berichten, und ich bin manchmal überrascht, was mein Gegenüber so alles erlebt hat und welche Vorlieben er hat. Das gilt übrigens nicht nur für Menschen, die nicht zu meinem engeren Kreis gehören, sondern auch für Freunde, die sich sehr bedeckt gehalten haben bei dem Thema, weil es ihnen bisher unangenehm war, darüber zu sprechen. Was mir wieder zeigt, dass wir zwar in einer sexualisierten Welt leben, was aber nicht automatisch bedeutet, dass sich die Menschen selbstverständlich bei dem Thema wohlfühlen und offener darüber sprechen.

Ich gestehe, dass ich es genieße, wenn man mir den Blick durch das Schlüsselloch in das eigene Schlafzimmer erlaubt und ich bin dankbar dafür, dass ich solche interessanten Gespräche mittlerweile häufiger führen kann. Manche Geschichten sind so spannend, dass ich meinen Gesprächspartner frage, ob ich das mit meinen Lesern teilen darf.

Eine Freundin erzähle mir bei unserem letzten Telefonat ganz aufgeregt, dass sie jetzt auch Online-Dating macht. Endlich, dachte ich mir. Ich versuche sie schon seit Jahren davon zu überzeugen, dass dies für sie die ideale Art wäre, jemanden kennenzulernen. Natürlich wollte ich dann auch Details wissen, welche sie mir bereitwillig in aller Ausführlichkeit auch mitgeteilt hat. Nach der xten Geschichte habe ich sie gefragt, ob ihr aufgefallen wäre, dass sie sich nur mit männlichen Models verabredet. „Ja klar! Das ist eine bewusste Entscheidung. Denn bei diesen Männern tauchten charakterliche Eigenschaften auf, die sich immer wieder ähnelten.“ Das wollte ich natürlich genauer wissen und habe nachgehakt.

Es fängt bei der Optik an. Sie sehen gut aus und haben einen ansprechenden Körper. Was wichtig ist, denn es geht ihr in erster Linie nicht darum, den Mann fürs Leben zu finden, denn das ist es nicht, was bei ihr zurzeit wichtig ist. Sie möchte einfach eine gute Zeit mit einem Mann verbringen und das Beste von allem für sich herausziehen.

Da ihr Aussehen ihr Kapital ist, und sie damit Geld verdienen, wollen männliche Models immer gefallen. Nicht nur im beruflichen Alltag, sondern auch privat. Dafür geben sie alles. Denn sie wollen gewinnen. Sei es der Auftrag oder eben die Frau. Das macht sich auch im Bett bemerkbar und sie sorgen dafür, dass man glücklich und befriedigt ist, weil das für sie eben eine Art Bestätigung ist. Das ist eine sehr serviceorientierte Herangehensweise und ebendiese sei ihr sehr wichtig. Sie habe keine Lust mehr auf Männer, die nicht verstehen, dass Sex ein Geben und Nehmen ist.

Dann sind die Male Models aber auf der anderen Seite sehr kuschelig. Sie sind meist jung, wenn sie mit dem Modeln anfangen, und dadurch kommt es zu einer frühen Abnablung von zu Hause beziehungsweise von Mama. Sie sind oftmals weit weg von zu Hause und sehnen sich nach Geborgenheit. Dann kann es schon mal passieren, dass nach drei Stunden wildestem Sex die Frage kommt, ob man ihnen den Arm oder den Kopf streicheln kann. Sehr rührend. Was noch ein Pluspunkt sei, ist die zeitliche Begrenzung der Geschichte, was jedem von vornherein klar ist.

Ich wollte wissen, ob sie sich noch nie verliebt hätte, da es ja bei aller Abgeklärtheit trotzdem sehr intensiv ist. Nein. Sie würde sich ja gerne mal in einen tollen Mann verlieben, aber das ist schwer. Sie kann zwar eine schöne Zeit mit einem Mann verbringen, aber wirklich ihr Herz zu öffnen, das hat bisher keiner geschafft. Wobei es einmal jemanden gab, den sie sehr mochte. Aber es wurde kompliziert, als er zufällig mit ihrem Ex-Lover zusammen ein Shooting hatte und die beiden schließlich anfingen mit Frauengeschichten zu prahlen. Da fiel irgendwann auch der Name meiner Freundin und das war dann das Ende der Geschichte.

„Ich frage mich, ob es so einen Male Model Chat gibt, wo man sich gegenseitig über die besten Fitnessstudios, Restaurants, Wäschesalons austauscht. Vielleicht werde ich da ja auch erwähnt als heiße Braut, mit der man eine gute Zeit verbringen kann.“

Bild: Shutterstock

×

Du möchtest informiert werden, wenn es etwas Neues zum Thema sinnlicher leben und lieben gibt? Einfach hier eintragen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay